Der Längsbau ist als Pilotprojekt zum Thema "Suffizienz" konzipiert. Das Wohnhaus wird als urbanes Terrassenhaus ausgebildet. Seine prägnante Gebäudeform verbindet sich mit dem angrenzenden Wohnturm und dem Corner-Shop zu einem einprägsamen Ensemble von identitätsstiftender Kraft.
Ausgehend vom Suffizienzgedankens werden die vorwiegend für Ein- bis Zweipersonenhaushalte konzipierten, zweigeschossigen Wohnungen nicht nach ihrer Zimmerzahl sondern gemäss ihrer absoluten Grösse in die Typen S, M, L, XL gegliedert. Es entsteht ein neuer Wohnungstyp, die Maisonette-Loft.
Die Maisonette-Loft besteht aus einer durch einen Luftraum verbundenen zweigeschossigen Raumfigur. Statt über Zimmerwände Bereiche abzutrennen, gliedert sich die Maisonette-Loft vertikal in zwei Ebenen, die über den Luftraum miteinander verbunden sind. Dies schafft ein Raumerlebnis maximaler Grosszügigkeit. Die Ausstattung der Maisonette- Lofts begrenzt sich auf das notwendige Minimum. Eine feuerverzinkte Wendeltreppe, ein Bad und eine robuste, erweiterbare Küche bilden die Grundausstattung jeder Wohnung.
Die verwendeten Materialien wie Betondecken, Linoleumböden und Aufputz-Elektroleitungen wirken rau und authentisch. Die Konstruktion des Wohnhauses wird als direkt und aufrichtig erlebt. Die Wohnungen entsprechen einem Lebensgefühl, bei dem der Verzicht als Konzentration auf das Wesentliche und als ein Mehr an persönlicher Freiheit verstanden wird.
Im Erdgeschoss befinden sich strassenseitig zusammenschaltbare Atelierräume, hofseitig zweigeschossige Atelier-Lofts, sowie die publikumsorientierte Nutzung und eine attraktive zweigeschossige Raumfigur mit Gemeinschaftsraum und Waschküche. Mit dem extragrossen Lift kann man das Velo bis in die Wohnung mitnehmen.
Eine Holzelementfassade aus zweigeschossigen Elementen wird mit einer unterhaltsarmen Haut aus grossflächigen Welleternittafeln verkleidet. Die gestufte Fassade ist mit einer lasierten Holzverschalung verkleidet und verleiht so den Terrassen einen wohnlichen Charakter.

2019-2022

Ort: Regensdorf, Schweiz

Programm: Wohngebäude

Bauherrschaft: Pensimo Management AG

Bruttogeschossfläche: 3’584 m2

Wettbewerb: 1. Preis

Projektstatus: in Ausführung